Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.

Wir werden Ihnen helfen

Wie stärkt man Kiefer und Kaumuskulatur?

Die Stärkung der Gesichtsmuskulatur funktioniert nach dem absolut gleichen Prinzip wie die Stärkung aller anderen Lose. Sicherlich ist es daher angebracht, zunächst auf seinen Körper zu hören, wie die Belastung reagiert, und bei Schmerzen sofort aufzuhören.

Viele Komplikationen können Sie jedoch leicht vermeiden – wenn Sie wissen, wie Sie Hilfsmittel richtig einsetzen und dann ihr Potenzial maximieren können. Spezifische Kräftigungsmethoden gibt es noch mehr von uns zeigen wir Ihnen grundlegend. Ganz nach Ihren Bedürfnissen und Sinn ist ein Ablauf, den Sie leicht modifizieren können.

Anhand der Intensität Ihres Kauens hängt die Wachstumsgeschwindigkeit Ihrer Kiefermuskulatur ab. Die Rolle spielt aber auch Ihre Ernährung – Ihnen ist sicher bekannt, dass Muskeln nur dann wachsen, wenn wir täglich genügend Protein zu uns nehmen.

Wir empfehlen Ihnen, maximal fünf Mal pro Woche zu üben. Der Körper braucht Ruhezeiten, in denen das zuvor erwähnte Wachstum am intensivsten stattfindet.

Bevor wir die Methode beschreiben, lassen Sie uns hinzufügen, dass vor jedem Gebrauch die Ausrüstung mit lauwarmem Wasser gespült werden muss. Die Mundhöhle ist von Natur aus voller Bakterien und es ist daher notwendig, sie in perfekter Reinheit zu halten.

Unsere bewährte Methode

Bei Produkt Winbuilders empfehlen unsere Kunden immer, zwei Spielzeuge auf einmal herauszunehmen und an der Unterseite der Backenzähne anzubringen, so dass der gebogene Teil mit den Löchern zur Beißfläche der Zähne zeigt. Belasten Sie die Ausrüstung auf der gleichen Höhe der Zähne auf der linken und rechten Seite, um eine ungleichmäßige Belastung zu vermeiden.

Anschließend kurz zubeißen und lösen. Wiederholen Sie diesen Schritt dann für 1-2 Minuten und 3 × bis 5 × am Tag. Beißen Sie auf keinen Fall in die Eckzähne – Sie riskieren Schäden an der Ausrüstung und stärken zusätzlich schlechte Muskeln.

Eine weitere beliebte Methode

Wenn Sie experimentieren möchten, können wir in den Kreisen der Enthusiasten zur Stärkung des Kiefers wieder einmal auf eine beliebte Methode stoßen – die vor allem auf die hohe Intensität und Zeitersparnis ausgerichtet ist.

Wie beim vorherigen Tool haben wir im Bereich der Backenzähne. Sie sind am Kauen angelegt. Sollten Sie in Zukunft auf Tutorials stoßen, die das Kauen im Bereich der Schneidezähne empfehlen, empfehlen wir ihnen, sich kein Beispiel zu nehmen, da Sie damit praktisch keine Wirkung erzielen.

  1. Wärmen Sie Ihre Kiefermuskeln auf, indem Sie den Mund so weit wie möglich öffnen und schließen, und zwar mindestens 10 Mal hintereinander.
  2. Beginnen Sie mit 40 langsamen Skusy.
  3. 2 Minuten Ruhe.
  4. Machen Sie 70 Skusů mit voller Kraft mit einer zweiten Pause am Ende von jedem von ihnen.
  5. 2 Minuten Ruhe.
  6. Führe 50 Skusů mit voller Kraft ohne Pause aus.
  7. 2 Minuten Ruhe.
  8. Dehnen Sie Ihre Kiefermuskulatur, indem Sie den Mund so weit wie möglich öffnen und diese Position für 20-30 Sekunden halten.

Diese Übung sollte nur einmal am Tag durchgeführt werden.

Die nächste Methode werden wir basierend auf den Erfahrungen unserer Kunden hinzufügen, aber wenn Sie diese beiden empfohlenen ausprobieren, können Sie nichts falsch machen.

Wenn Sie sorgfältig trainieren, stellen sich die ersten Ergebnisse innerhalb von zwei Wochen ein, die sichtbare Transformation im Laufe des Monats und eine deutliche Verbesserung nach etwa zwei Monaten.

Wir drücken die Daumen! Und wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns unter info@jawinner.com

 

 

translation missing: de.general.search.loading